Warum wird geprüft?

Vereinfacht ausgedrückt wird deshalb geprüft, weil vier Augen mehr sehen als zwei. Menschen machen bekanntlich Fehler. Wir wollen Ihnen keine Angst machen, aber Ihr Bau wäre der erste an dem nichts schief geht. Für Sie hat das Prüfen den Nachteil, dass es Geld kostet. Das schmerzt zunächst einmal, wenn Sie aber bedenken, dass Ihr Bauvorhaben wahrscheinlich die größte Investition in Ihrem Leben ist, sind die Kosten für eine unabhängige Prüfung gut angelegt. Vorsorge ist immer viel preiswerter als Nachsorge!

Was wird alles geprüft?

In der Landesbauordnung des Saarlandes (LBO) ist festgelegt, für welche Bauvorhaben
ein Prüfingenieur eingeschaltet werden muss. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Bauvorhaben
nach der LBO geprüft werden muss, sollten Sie unter Prüfung nach LBO nachschauen.

Was kostet eine Prüfung?

Die Prüfgebühr ist gesetzlich in der PrüfVergVO verankert. Die BVS erstellt Ihnen ein für Sie kostenfreies Angebot.